[written 1980 when I was 28 • please wait for translation]

VII. E. bibliography

I have only included for myself important books that I remember (I have sold my books).

The AA-Model.
AAO. Pro & Contra.
Adorno, T.W. et Horkheimer, M.: Dialektik der Aufklårung.
Adorno, T.W.: Studien zum autoritåren Charakter.
Althusser, L. et Balibar, E.: Att lasa Kapitalet.
Althusser, L.: For Marx.
Althusser, L.: Om ideologiske statsapparater.
Anxionnaz, C.: Mehr als eine Therapie.
Bertelsen, J.: Individuation.
Bertelsen, J.: Dybdepsykologi, bd. 1, 2 og 3.
Brückner, P.: Zur Sozialpsychologie des Kapitalismus.
Brøgger, S.: Fri os fra kærligheden.
Castaneda, C.: Don Juans lære.
Castaneda, C.: En anden virkelighed.
Castaneda, C.: Rejsen til Ixtlan.
Castaneda, C.: Eventyrenes tale.
Castaneda, C.: Don Juans ring af kraft.
Cooper, D.: Familiens død.
Cooper, D.: Psykiatri og anti-psykiatri.
Cooper, D.: The grammar of living.
Dalgaard, L.: Familiens udvikling og funktion under kapitalismen.
Duhm,D.: Angst im Kapitalismus.
Duhm, D.: Warenstruktur und zerstorte Zwischenmensch-lichkeit.
Duhm,D.: Der Mensch ist anders.
Elias, N.: Uber den Prozess der Zivilisation, bd. I - II.
Freud,S.: Gesammelte Werke.
Fromm, E.: Kunsten at elske.
Garfield,P.: Creative dreaming.
Gente, H. P.: Marxismus, Psychoanalyse, Sexpol, bd. I - II.
Goethe,J.W.: Faust.
Gormsen, K. et Lumbye, J. (red.): Kritisk psykoterapi.
Gormsen, K. et Lumbye, J. (red.): Psykoterapi, smerte, ekstase.
Gottschalch: Sozialisationsforschung.
Grof, S.: Den indre rejse, bd. 1.
Grof, S. et Halifax, J.: Den indre rejse, bd. 2.
Habermas, J.: Technik und Wissenschaft als ”Ideologie.” Habermas, J.: Erkenntnis und Interesse.
Horn, K.: Dressur oder Erziehung.
Horn, K.: Gruppendynamik und der "subjektive Faktor.”
Horn, K.: Psychoanalyse - Kritische Theorie des Subjekts. Horkheimer et al.: Studien iiber Autoritet und Familie, I - II. Janov, A.: Primalskriget.
Janov, A.: Børn og følelser.
Jong, E.: Fear of flying.
Jung, C. G.: Gesammelte Werke (G. W.).
Jung, C. G.: G. W. bd. 5: Symbole der Wandlung.
Jung, C. G.: G.W. bd. 7: Zwei Schriften über analytischen Psychologie.
Jung, C. G.: G. W. bd. 8: Die Dynamik des Unbewussten.
Jung, C. G.: G. W. bd. 9.1: Die Archetypen und das kollektive Unbewusste.
Jung, C. G.: G. W. bd. 9.2: Aion. Beiträge zur Symbolik des Selbst.
Jung, C. G.: G. W. bd. 12: Psychologie und Alchemie.
Jung, C. G.: G. W. bd. 16: Praxis der Psychotherapie.
Jung, E.: Anima und Animus.
Krahl, H. J.: Konstitution und Klassenkampf.
Laing, R. D.: Self and Others.
Laing, R. D.: The divided Self.
Laing, R. D.: Oplevelsens politik og paradisfuglen.
Laing, R.D.: Familiens politik.
Laing, R. D.: The facts of life.
Laing, R. D.: Do you love me ?
Leadbeater, C. W.: The Chakras.
Lorenzer, A.: Psychoanalyse als Sozialwissenschaft.
Lorenzer, A.: Kritik des psychoanalytischen Symbolbegriffs.
Lorenzer, A.: Zur Begründung einer materialistischen Sozialisationstheorie.
Lorenzer, A.: Sprachzerstörung und Rekonstruktion.
Lorenzer, A.: Über den Gegenstand der Psychoanalyse.
Lorenzer, A.: Die Wahrheit der psychoanalytischen Erkenntnis.
Lowen, A.: Fornægtelsen af kroppen.
Lowen, A.: The language of the body.
Lukacs, G.: Geschichte und Klassenbewusstsein.
Lundkvist, A.: Kapitalens bevidsthedsformer.
Lundkvist, A.: Introduktion til metoden i KAPITALEN.
Lapple, D.: Staten og de almene produktionsbetingelser.
Marcus, M.: Den frygtelige sandhed.
Marcuse, H.: Eros og civilisationen.
Marcuse, H.: Det en-dimensionale menneske.
Marx, K.: ”Ergånzungsband” in Marx-Engels-Werke.
Marx, K. et Engels, F.: Studienausgabe, bd. I - IV.
Marx, K.: Zur Kritik der politischen Ökonomie.
Marx, K.: Grundrisse zur Kritik der politischen Ökonomie.
Marx,K.: Das Kapital.
Marx, K. et Engels, F.: Briefe iiber ”Das Kapital.”
Milhoffer, P.: Familie und Klasse.
Millett, K.: Sexual Politics.
Mitscherlich, A.: Auf dem Weg zur vaterlosen Gesellschaft.
Mohl, T. (Hrsg.): Folgen einer Theorie.
Mortensen, L.: Når jeg ser din lysende himmel.
Miihl, O.: Weg aus dem Sumpf.
Neumann,E.: Amor et Psyche.
Nielsen, P. Lærke: Arbejdskraftens reproduktion og dens reproduktionsform.
Orban,P.: Sozialisation.
Otto-Meyer, K.: Soziales Verhalten und Okonomie im Kapitalismus.
Poulantzas, N.: Politisk makt och sociala klasser.
Rajneesh, B. S.: The Tantra Vision, I - II.
Rajneesh, B. S.: The Book of the Secrets, bd. I - V.
Rajneesh, B. S.: Sufis. People of the Path, bd I - II.
Rajneesh, B. S.: Hammer on the Rock.
Rajneesh, B. S.: The Secret.
Rajneesh, B. S.: forskellige ”Sannyas Magazine”, ”News-letter” (engelske og danske) og lign.
Reich, W.: Function og the orgasm.
Reich, W.: Charakteranalyse.
Reich, W.: Mass psychology of fascism.
Reich, W.: Murder of Christ.
Reiche, R.: Sexualitåt und Klassenkampf.
Reichelt, H.: Zur logischen Struktur des Kapitalbegriffs bei Karl Marx.
Richter, H.: Lernziel Solidaritåt.
Rosdolsky, R.: Zur Entstehungsgeschichte der Marxschen "Kapital”, bd. I -II.
Rosenberg, J. L.: Totalorgasme.
Schanz, H. J.: Til rekonstruktionen af kritikken af den politiske økonomis omfangslogiske status.
Schmidt, A. (Hrsg.): Beitrage zur marxistischen Erkenntnis-theorie.
Schmidt, A.: Der Begriff der Natur in der Lehre von Marx.
Schmidt, A.: Geschichte und Struktur.
Schneider, M.: Neurose und Klassenkampf.
Sohn-Rethel, A.: Kritik der Warenästhetik.
Sohn-Rethel, A.: Warenform und Denkform.
Sohn-Rethel, A.: Geistige und körperliche Arbeit.
Ussel, J.: Seksualundertrykkelsens historie.
Vinnai, G.: Fussballsport als Ideologie.
Vinnai, G.: Sozialpsychologie der Arbeiterklasse.
Watts, A.: THE BOOK. On the Taboo against knowing who you are.
Watts, A.: Psykoterapi og samfund.
Watts, A.: Zen-Buddhismen.
Watzlawick, P.: Menschliche Kommunikation.
Watzlawick, P.: Zur Theorie und Praxis menschlichen Wandels.
Watzlawick, P.: Wie wirklich ist die Wirklichkeit.


© and translation 2019 by Michael Maardtparadox-of-emancipation.com